Über mich

Dr. Julia Lange

Die Fachkompetenz und Qualifikation des Therapeuten ist von besonderer Relevanz für die Wirksamkeit einer Psychotherapie.

Seit dem Jahr 2011 behandele ich Erwachsene mit psychischen Belastungen und Erkrankungen. Vor Beginn meiner klinisch-psychologischen Laufbahn habe ich an der Universität Osnabrück mein Studium der Psychologie mit dem Diplom beendet. Im Anschluss habe ich als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Osnabrück gearbeitet und meine Doktorarbeit zum Thema „Screening von Persönlichkeitsstörungen“ geschrieben.

Die Diagnostik und schnelle Erkennung psychischer Erkrankungen ist mir ein wichtiges Anliegen, um eine differenzierte Behandlung zu ermöglichen. Danach habe ich die Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin in Osnabrück absolviert und bei den Weiterbildungsstudiengängen der Universität Osnabrück in angestellter, zuletzt 5 Jahre in geschäftsführender Position gearbeitet. Die Organisation der Aus- und Weiterbildung zukünftiger Psychotherapeuten sowie die Durchführung von Klinischen Erstgesprächen in der zugehörigen Poliklinischen Psychotherapieambulanz haben mein betrieblich-organisatorisches und klinisches Wissen erweitert.

Beruflicher Werdegang

  • 2008: Diplom Psychologie an der Universität Osnabrück, Schwerpunkte Klinische Psychologie und Arbeits- und Organisationspsychologie
  • 2013: Promotion zur Doktorin der Naturwissenschaften (Dr. rer. nat.)
  • 2017: Approbation als Psychologische Psychotherapeutin mit der Fachkunde in Verhaltenstherapie
  • 2017: Eintrag ins Arztregister der kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen
  • 2021: Eintrag ins Arztregister der kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe
  • seit 2022: Tätigkeit als Supervisorin, Weiterbildungsstudiengänge Psychotherapie der Universität Osnabrück (upt)

Praktische Tätigkeiten

  • 2011-2013: Stationäre psychotherapeutische Tätigkeit im AMEOS Klinikum Osnabrück mit den Schwerpunkten der Diagnostik und Therapie von Patienten mit affektiven Störungen, Angststörungen, Somatisierungsstörungen, Persönlichkeitsstörungen und weiteren psychischen Erkrankungen
  • 2016-2021: Durchführung von Erstgesprächen in der Poliklinischen Psychotherapieambulanz sowie ambulante psychotherapeutische Tätigkeit
  • 2017-2019: Ambulante psychotherapeutische Tätigkeit in der Gemeinschaftspraxis Maria Rieger & Dr. Julia Lange
  • seit 2021: Ambulante psychotherapeutische Tätigkeit in eigener Praxis für Psychotherapie

Zusatzqualifikationen

  • Entspannungsverfahren: Progressive Muskelentspannung nach Jakobsen
  • Gruppenpsychotherapie